Specialist* Systems Quality Assurance DATA

 

Werde Teil unseres Teams voller Pioniere!
 

Als Teil unseres Teams von mehr als 5.000 Pionieren nimmst du eine zentrale Rolle bei der Lösungsfindung für einige der größten wissenschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit ein. In weniger als einem Jahr konnten wir unseren COVID-19-mRNA-Impfstoff nach den höchsten wissenschaftlichen und ethischen Standards entwickeln – mit Abstand die schnellste Impfstoffentwicklung in der Geschichte der Medizin. 
 
Unser Ziel ist es, das Leiden von Menschen mit lebensverändernden Therapien zu verringern, indem wir das Potenzial des Immunsystems nutzen, um neuartige Therapien gegen Krebs und Infektionskrankheiten zu entwickeln. Dabei lassen wir uns von unseren drei Unternehmenswerten leiten: Innovation, Leidenschaft und Zusammenhalt. Wenn auch du dazu beitragen möchtest, vielen Menschen Hoffnung auf eine gesunde Zukunft zu geben, dann sollten wir uns kennenlernen!


 

Specialist* Systems Quality Assurance DATA 

 

Specialist* Systems Quality Assurance DATA

 

In der Funktion des Specialist* Systems Quality Assurance DATA übernimmst du die übergreifende Wahrnehmung von Qualitätssicherungsaufgaben im Verantwortungsbereich des Teams SQA DATA. Das Systems QA DATA (Documentation; Administration; Training; Archiving) Team ist verantwortlich für die Infrastruktur der Qualitätssicherung. Die spezifischen Qualitätsprozesse innerhalb des Unternehmens wie z.B. Trainings- und Dokumentenmanagement sowie die Prozesse anderer Abteilungen bauen darauf auf. Die Funktion liegt hauptsächlich im Qualitätsprozess Trainingsmangement, es können jedoch auch Aufgaben im Dokumentenmanagement beziehungsweise der Schnittstelle zwischen Trainings- und Dokumentenmanagement vorkommen. Teil dieses Jobs ist die Einführung und Aufrechterhaltung der Systeme und Prozesse nach regulatorischen Vorgaben bis zur Weiterentwicklung von Prozessen. 

 

Deine Aufgaben im Einzelnen: 

  • Administration von elektronischen Qualitätssicherungssystemen sowie verlässlicher, fachlich versierter Ansprechpartner* bei Fragestellungen in Bezug auf Verwaltung und Administration von qualitätsrelevanten Dokumenten einschließlich Archivierung (Vereinnahmung / Ausgabe) unter Einhaltung interner Vorgaben
  • Administration von elektronischen Qualitätssicherungssystemen sowie verlässlicher, fachlich versierter Ansprechpartner* bei Fragestellungen in Bezug auf die etablierten Qualitätssicherungssysteme und Prozesse im jeweiligen Verantwortungsbereich
  • Übernahme von Aufgaben zur Planung und Durchführung von Audits und Inspektionen sowie Unterstützung bei der Nachbereitung im eigenen Verantwortungsbereich
  • Unterstützung bei der Planung sowie Durchführung und Dokumentation von Schulungen im Qualitätssicherungsumfeld
  • Erfassung sowie Bereitstellung von qualitätsrelevanten Kennzahlen/KPI´s 

 

Das bringst du mit: 

  • Abgeschlossene naturwissenschaftliche oder medizinisch-technische Ausbildung (BTA, CTA oder MTA) oder naturwissenschaftliches Hochschulstudium
  • Berufserfahrung im Bereich der pharmazeutischen Industrie, bevorzugt Quality Management
  • Fundierte Kenntnisse der einschlägigen Regularien im Bereich GMP und GDP (biotechnologische/pharmazeutische Industrie)
  • Sehr gutes Verständnis für Zusammenhänge und lösungsorientierte Denkweise
  • Zuverlässigkeit, organisatorisches Talent und sorgfältiges Arbeiten, sehr gute Englischkenntnisse (Wort und Schrift)


 

Das bieten wir dir:

 

  • Flexible Arbeitszeit
  • Mobile Office
  • Arbeiten aus dem EU-Ausland (bis zu 20 Tage im Jahr)
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kinderbetreuung
  • Jobticket
  • Company Bike
  • Urlaubskonto
  • Fitnesskurse


... und vieles mehr.

 


Haben wir deinen Pioniergeist geweckt? 

 

Dann bewirb dich für unseren Standort Mainz Goldgrube und sende uns deine Unterlagen einfach über unser Online-Formular.

Du hast noch Fragen? Diese beantwortet dir unser Talent Acquisition Team gerne unter
+ 49 (0) 6131-9084-1291 (montags-freitags von 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr).

Job-ID 7553
 (bei Rückfragen bitte immer angeben)

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

*BioNTech toleriert keinerlei Diskriminierung, Bevorzugung oder Belästigung aufgrund von Geschlecht, politischen Ansichten, Religion oder Weltanschauung, Nationalität, ethnischer oder sozialer Abstammung, Alter, sexueller Orientierung, Familienstand, Behinderung, körperlicher Erscheinung, Gesundheitsstatus sowie jeglicher anderer körperlicher oder persönlicher Merkmale. BioNTech setzt sich dafür ein, ein vielfältiges und inklusives Arbeitsumfeld zu schaffen. Wir sind stolz darauf, ein Arbeitgeber zu sein, der Chancengleichheit fördert. Hauptsache du passt zu uns und wir zu dir!

BioNTech - As unique as you

www.biontech.com