Specialist* Quality Control DNA/RNA Analytics

 

Werde Mitglied der BioNTech-Familie! 

 

Als Teil unseres Teams von mehr als 5.000 Pionieren nimmst du eine zentrale Rolle bei der Lösungsfindung für einige der größten wissenschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit ein. In weniger als einem Jahr konnten wir unseren COVID-19-mRNA-Impfstoff nach den höchsten wissenschaftlichen und ethischen Standards entwickeln – mit Abstand die schnellste Impfstoffentwicklung in der Geschichte der Medizin. 
 
Unser Ziel ist es, das Leiden von Menschen mit lebensverändernden Therapien zu verringern, indem wir das Potenzial des Immunsystems nutzen, um neuartige Therapien gegen Krebs und Infektionskrankheiten zu entwickeln. Dabei lassen wir uns von unseren drei Unternehmenswerten leiten: Innovation, Leidenschaft und Zusammenhalt. Wenn auch du dazu beitragen möchtest, vielen Menschen Hoffnung auf eine gesunde Zukunft zu geben, dann sollten wir uns kennenlernen!


 

Specialist* Quality Control DNA/RNA Analytics 

 

Als Specialist* Quality Control DNA/RNA Analytics unterstützt du das Team bei der Qualifizierung und Inbetriebnahme der Qualitätskontrolllaboratorien unserer Pilot Facility in Mainz. Im operativen Betrieb unterstützt du den QC Manager DNA/RNA Analytics bei der Freigabeanalytik von iNeST (Individualized Neoantigen Specific Therapy) Produkten und bist als Methodenexperte neben der Durchführung von DNA/RNA-spezifischen Analysen auch Ansprechpartner* für die Operatoren des Schichtteams. 
 
Deine Aufgaben im Einzelnen sind:

Aufgaben im Rahmen der Inbetriebnahme der neuen Pilot Facility: 

  • Unterstützung bei der Qualifizierung von Geräten sowie Validierung der analytischen Methoden für die DNA/RNA-Analytik

  • Mitarbeit bei der Software-Validierung von komplexen Systemen (z.B. Empower, LIMS, LabX)

  • Mitarbeit bei Etablierung und Umsetzung eines Leankonzeptes im Labor

  • Unterstützung bei der Implementierung von Systemintegratoren/Liquid Handlern zur GMP-konformen automatisierten Probenvorbereitung für u.a. die Sanger-Sequenzierung


Aufgaben im Rahmen des operativen Laborbetriebs:

  • Prüfung der Testdokumentation und Review der Rohdaten und Audit Trails 

  • Übernahme von Geräteverantwortlichkeiten und Expertise für verschiedene Methoden und Geräte im Rahmen der DNA/RNA-Analytik (u.a. qPCR, DNA-Sequenzer, Kapillargelelektrophorese, UV/Vis Spektrometer) 

  • Durchführung von Schulungen und Methodentrainings (z.B. im Rahmen der Einarbeitung neuer Mitarbeiter) 

  • Durchführung von DNA/RNA-spezifischen Analysen im GMP regulierten Umfeld inkl. der GMP-konformen Dokumentation (u.a. Gehaltsbestimmung, Integritätsanalytik, Rest-DNA-Bestimmung, Identitätsprüfungen mittels Sanger-Sequenzierung)

  • Mitarbeit bei der Bearbeitung von Abweichungen, OOX-Ergebnissen, CAPAS und Risikoanalysen.

  • Arbeiten mit automatisierten Laborsystemen und Liquid Handlern u.a. für die Probenvorbereitung der Sanger-Sequenzierung

 

Das bringst du mit:
 

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als BTA*, CTA*, o.ä. oder abgeschlossenes Studium in Naturwissenschaften wie Biologie, Chemie, Pharmazie, o.ä. 

  • Berufserfahrung in der Qualitätskontrolle im GMP regulierten Umfeld ist von Vorteil

  • Praktische Kenntnisse in den oben genannten Methoden & Geräten sowie im Umgang mit LIMS, QuantStudio, Empower3 und LabX sind von Vorteil

  • Erfahrungen in der Bedienung von Laborautomationen sind von Vorteil (z. B. mit Cellario, Fluent Control)

  • Sehr gute Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift 

  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen

  • Teamfähigkeit, Organisationsgeschick und Engagement

  • Hohes Maß an Genauigkeit, selbständige und zuverlässige Arbeitsweise sowie Flexibilität

  • Bereitschaft zur Arbeit im 2-Schichtbetrieb (ohne Nachtschicht)


 

Das bieten wir dir:

 

  • Flexible Arbeitszeit
  • Mobile Office
  • Arbeiten aus dem EU-Ausland
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kinderbetreuung
  • Jobticket
  • Company Bike
  • Urlaubskonto
  • Fitnesskurse


... und vieles mehr.

 


Haben wir deinen Pioniergeist geweckt? 

 

Dann bewirb dich für unseren Standort Mainz iNeST Facility und sende uns deine Unterlagen einfach über unser Online-Formular.

Du hast noch Fragen? Diese beantwortet dir unser Talent Acquisition Team gerne unter
+ 49 (0) 6131-9084-1291 (montags-freitags von 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr).

Job-ID 6373
 (bei Rückfragen bitte immer angeben)

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

*BioNTech toleriert keinerlei Diskriminierung, Bevorzugung oder Belästigung aufgrund von Geschlecht, politischen Ansichten, Religion oder Weltanschauung, Nationalität, ethnischer oder sozialer Abstammung, Alter, sexueller Orientierung, Familienstand, Behinderung, körperlicher Erscheinung, Gesundheitsstatus sowie jeglicher anderer körperlicher oder persönlicher Merkmale. BioNTech setzt sich dafür ein, ein vielfältiges und inklusives Arbeitsumfeld zu schaffen. Wir sind stolz darauf, ein Arbeitgeber zu sein, der Chancengleichheit fördert. Hauptsache du passt zu uns und wir zu dir!

BioNTech - As unique as you

www.biontech.com