Manager* Manufacturing Trainings

 

Werde Teil unseres Teams voller Pioniere! 

Als Teil unseres Teams von mehr als 5.000 Pionieren nimmst du eine zentrale Rolle bei der Lösungsfindung für einige der größten wissenschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit ein. In weniger als einem Jahr konnten wir unseren COVID-19-mRNA-Impfstoff nach den höchsten wissenschaftlichen und ethischen Standards entwickeln – mit Abstand die schnellste Impfstoffentwicklung in der Geschichte der Medizin. 
 
Unser Ziel ist es, das Leiden von Menschen mit lebensverändernden Therapien zu verringern, indem wir das Potenzial des Immunsystems nutzen, um neuartige Therapien gegen Krebs und Infektionskrankheiten zu entwickeln. Dabei lassen wir uns von unseren drei Unternehmenswerten leiten: Innovation, Leidenschaft und Zusammenhalt. Wenn auch du dazu beitragen möchtest, vielen Menschen Hoffnung auf eine gesunde Zukunft zu geben, dann sollten wir uns kennenlernen!


 

Manager* Manufacturing Trainings 

 

In der Pilot Facility werden zukünftig Krebstherapeutika individuell für den Patienten produziert, um auf die persönlichen Bedürfnisse der Patienten eingehen zu können. Dabei ist die Pilot Facility auf eine Hochdurchsatzproduktion ausgelegt.
Die Rolle des Training Managers Manufacturing strukturiert, organisiert und pflegt die Trainingslandschaft innerhalb des Manufacturing Teams. Die Stelle beinhaltet die Verantwortung für das interne Schulungsmanagement und der übergeordneten Planung und Dokumentation der Mitarbeiterqualifizierung.

 

Deine Aufgaben:

 

  • Erstellung und Pflege von Trainingskonzepten in Abstimmung mit den Fachbereichen
  • Prozesserstellung, übergeordnete Planung und Dokumentation der Mitarbeiterqualifizierungen
  • (Weiter-) Entwicklung des internen Schulungskonzeptes und -managements und Implementierung von Strukturen und Prozessen in den Trainings- und Qualifikationsverwaltungssystemen (Atoss Trainingsmanagement und Veeva TRM)
  • Definition von Schulungsbedarf und Schulungsumfang in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen

 

Dein Profil:

  • Relevante abgeschlossene Ausbildung oder Hochschulausbildung
  • mindestens 3-5 Jahre relevante Berufserfahrung im regulierten Umfeld
  • Erfahrung im Bereich Trainingsmanagement inklusive Erstellung einer Trainingslandschaft in einem regulierten Umfeld von Vorteil
  • Fähigkeit in einer sich schnell verändernden Umgebung mit dynamischen Zielen und sich ändernden Prozessen zu arbeiten.
  • Starke Kommunikationsfähigkeit in Deutsch (fließend) und Englisch. 
  • Hands-on Einstellung sowie sorgfältige Arbeitsweise und qualitäts- und prozessorientiertes Denken.


 

Das bieten wir dir:

 

  • Flexible Arbeitszeit
  • Mobile Office
  • Arbeiten aus dem EU-Ausland (bis zu 20 Tage im Jahr)
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kinderbetreuung
  • Jobticket
  • Company Bike
  • Urlaubskonto
  • Fitnesskurse


... und vieles mehr.

 


Haben wir deinen Pioniergeist geweckt? 

 

Dann bewirb dich für unseren Standort Mainz Goldgrube und sende uns deine Unterlagen einfach über unser Online-Formular.

Du hast noch Fragen? Diese beantwortet dir unser Talent Acquisition Team gerne unter
+ 49 (0) 6131-9084-1291 (montags-freitags von 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr).

Job-ID 7520
 (bei Rückfragen bitte immer angeben)

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

*BioNTech toleriert keinerlei Diskriminierung, Bevorzugung oder Belästigung aufgrund von Geschlecht, politischen Ansichten, Religion oder Weltanschauung, Nationalität, ethnischer oder sozialer Abstammung, Alter, sexueller Orientierung, Familienstand, Behinderung, körperlicher Erscheinung, Gesundheitsstatus sowie jeglicher anderer körperlicher oder persönlicher Merkmale. BioNTech setzt sich dafür ein, ein vielfältiges und inklusives Arbeitsumfeld zu schaffen. Wir sind stolz darauf, ein Arbeitgeber zu sein, der Chancengleichheit fördert. Hauptsache du passt zu uns und wir zu dir!

BioNTech - As unique as you

www.biontech.com