Projektleiter* Gentechnik


Werde Mitglied der BioNTech-Familie! 

Als Teil unseres Teams von mehr als 5.000 Pionieren nimmst du eine zentrale Rolle bei der Lösungsfindung für einige der größten wissenschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit ein. In weniger als einem Jahr konnten wir unseren COVID-19-mRNA-Impfstoff nach den höchsten wissenschaftlichen und ethischen Standards entwickeln – mit Abstand die schnellste Impfstoffentwicklung in der Geschichte der Medizin. 
 
Unser Ziel ist es, das Leiden von Menschen mit lebensverändernden Therapien zu verringern, indem wir das Potenzial des Immunsystems nutzen, um neuartige Therapien gegen Krebs und Infektionskrankheiten zu entwickeln. Dabei lassen wir uns von unseren drei Unternehmenswerten leiten: Innovation, Leidenschaft und Zusammenhalt. Wenn auch du dazu beitragen möchtest, vielen Menschen Hoffnung auf eine gesunde Zukunft zu geben, dann sollten wir uns kennenlernen!
 

Projektleiter* Gentechnik


Durch Deine Tätigkeit als Projektleiter* Gentechnik trägst Du einen großen Teil zum reibungslosen und rechtssicheren Ablauf unserer Geschäftsprozesse bei. Du kümmerst dich um das Gentechnikrecht und das Gefahrstoffmanagement und schaffst hierdurch ein positives Serviceerlebnis sowohl bei unseren Mitarbeitenden als auch externen Kunden.

 

Deine Aufgaben im Einzelnen sind:
 

  • Projektleitung für alle gentechnischen Arbeiten gemäß §27 Gentechnik-Sicherheitsverordnung

  • Kommunikation mit Behörden und einschlägigen Organisationen sowie Betreuung behördlicher Begehungen inklusive Umsetzung von behördlichen Auflagen und Anordnungen

  • Verantwortung für die Aufzeichnung der gentechnischen Arbeiten nach GenTAufzV

  • Beratung und Unterstützung der Mitarbeitenden bei allen auftretenden Fragen zum Gefahrstoffmanagement

  • Anleitung und Hilfestellung für die Nutzer bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen und Betriebsanweisungen für Gefahrstoffe in der Quentic-Datenbank

  • Dauerhafte Pflege des Gefahrstoffkataster in der Quentic-Datenbank

 

Das bringst du mit:
 

  • Abgeschlossene relevante Hochschulausbildung (z.B. naturwissenschaftliches oder medizinisches Hochschulstudium) und nachweisbare Fachkunde gemäß Gefahrstoffverordnung

  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Gentechnik und Gefahrstoffmanagement

  • Profunde Kenntnisse in den einschlägigen Vorschriften und Regelwerken

  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

  • Ausgeprägte Eigeninitiative, Teamfähigkeit und sehr gute Kommunikationsfähigkeiten


Das bieten wir dir. 

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kinderbetreuungszuschuss
  • Jobticket
  • Company Bike
  • Sonderurlaub

... und vieles mehr.


Haben wir deinen Pioniergeist geweckt? 

Dann bewirb dich für unseren Standort Idar-Oberstein und sende uns deine Unterlagen einfach über unser Online-Formular.

Du hast noch Fragen? Diese beantwortet dir unser Talent Acquisition Team gerne unter + 49 (0) 6781 9855 220.

Job-ID 4725 bei Rückfragen bitte immer angeben)

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

*BioNTech macht keinen Unterschied aufgrund von Geschlecht, politischer Meinung, Religion oder Weltanschauung, der Nationalität, ethnischer oder sozialer Abstammung, Alter, sexueller Orientierung, Familienstand, Behinderung, körperlicher Erscheinung, Gesundheitsstatus sowie jegliche anderen körperlichen oder persönlichen Merkmale. Wir verpflichten uns, ein vielfältiges und inklusives Umfeld zu schaffen und sind stolz darauf, ein Arbeitgeber der Chancengleichheit zu sein. Hauptsache du passt zu uns und wir zu dir!

BioNTech - As unique as you

www.biontech.com